Phantastika 2017

Klingonisch … interessiert mich nicht. Lichtschwerter … äh, nö! Oh, Weltenschöpfer, das ist was!

So ungefähr sahen meine Gedankengänge aus, als ich das Programm zur Phantastika 2017 gelesen hab.

Am liebsten hätte ich mich sofort und auf der Stelle zum TARDIS-Bau angemeldet, aber den Workshop gab‘s nur am Sonntag und da hatte ich leider keine Zeit. Also wurden es „Von der Idee zum Exposé“ mit Uwe Anton und „Weltenschöpfer“ geleitet von Robert Corvus.

Anmelden, Tasche packen und ab ging‘s letzten Samstag nach Oberhausen.

Weiterlesen